Navigation

Mit Poesie durch die Jahreszeiten - Sommer

Fotografie mit einem Sommermotiv

Feldeinsamkeit

Ich ruhe still im hohen, grünen Gras
Und sende lange meinen Blick nach oben,
Von Grillen rings umschwirrt ohn´ Unterlaß,
Von Himmelsbläue wundersam umwoben.
Und schöne weiße Wolken ziehn dahin
Durchs tiefe Blau, wie schöne stille Träume; -
Mir ist, als ob ich längst gestorben bin
Und ziehe selig mit durch ew´ge Räume.

Hermann Ludwig Allmers (1821-1902)

Natur - Sommer

Zuletzt geändert am 06.06.2009

Top
Teilen